nur360.000km

23 06 2013

ist sie weg, die gute alte Tante Luna. Damit rückt sie so dicht an die Mutter Erde wie noch nie in diesem Jahr, was an ihrer elliptischen Umlaufbahn um die Erde liegt. So fallen die kürzeste Nacht des Jahres und der dickste Vollmond des Jahres in ein ZeitFenster von einem Tag. MondGroßUnd so steht sie groß, rund und schön am sommerlichen Abendhimmel über Greifswald, die große gelbe Suppenschüssel. Mondgucken und Abendlicht photographieren war also am heutigen Abend angesagt. kürzestenacht Mond MondN8

Zum Ende des Jahres wird der Mond wieder etwas mehr als 400.000km von der Erde weg sein – und somit ca. 1/10 kleiner am Himmel erscheinen.

Und so wünsch ich Euch eine gesegnete N8 und einen guten Start in die neue ArbeitsWoche. Seid und bleibt behütet!

Advertisements

Aktionen

Information

9 responses

24 06 2013
freiedenkerin

So wunderschöne Bilder! Ich hätte die dicke Tante Luna auch sehr gerne fotografiert – doch leider, leider ist’s hier in München dick bewölkt gewesen…
Hab eine gute und unbeschwerte Woche!

25 06 2013
Lucie

So toll, hier waren nur Wolken zu sehen! Na ja, beim nächsten Mal!

Wie geht es dir denn jetzt, haben die Medis geholfen?

Ganz liebe Grüße vom Niederrhein in die tollste Stadt von D-Land 🙂

25 06 2013
Wolfgang aus Greifswald

Wolken haben in der vergangenen N8 auch den Blick auf Tante Luna verhindert, aber dafür war gestern abend ein brennender Himmel über dem PommerLand zu sehen. Was meine Knochen angeht, das bessert sich leider nur gaaaaaanz gaaaaanz langsam. Oft geht es nur mit einer Diclofenac-Pille, damit das Ganze erträglich bleibt. Ich werde wohl die prognostizierten vier Monate auch voll auskosten, die es brauchen kann, bis das wieder vollständig abklingt… GLGr. vom ollen grauen Wolf aus dem Land amMeer.

26 06 2013
Ruthie

Grandiose Bilder!

26 06 2013
Frau Blau

wieder einmal supertolle Fotos, lieber Wolfgang –

gute Besserung weiterhin, gell?!
herzlichst Ulli

3 07 2013
Träumerle Kerstin

Was für ein gelber Honigmond!
Wie geht es Dir inzwischen? Lese Deine Antwort vor mir, es geht nur langsam aufwärts? Ach herrje, das ist aber blöd, da hast Du richtig zugelangt.
Ich wünsche Dir dennoch eine schöne Sommerzeit und viele schöne Momente mit bigi.
Liebe Grüße von Kerstin.

4 07 2013
Wolfgang aus Greifswald

Ja es ist immer ein auf und ab mit den leidigen Knochen, so daß ich bis jetzt noch nichtmal meinen Kadaver in die OstseeFluten getunkt hab. Ich hoffe, daß ich es am Wochenende mal hinbekomme. Liebe Grüße zuRyck zu Dir nach KöBrü vom ollen grauen Wolf.

3 07 2013
Gwen

Wunderschöne Bilder. Der Mond ist und bleibt faszinierend.

4 07 2013
Wolfgang aus Greifswald

Ist schon schön die olle gelbe Suppenterrine am Himmel, und auch wenn ich sie schon tausende Male photographiert hab, kann ich immer wieder die Linse draufhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: