LebensZeichen

3 11 2020

Lange Zeit der Stille hier auf meinem Blog – ja, Facebook, Instagram und ähnliche Plattformen machen klassische Blogs tot, also fast tot. Jetzt, in der nun coronabedingt erzwungenen Stille in der analogen Welt ist vielleicht auch wieder etwas mehr Zeit, in der digitalen Welt etwas aktiver zu werden. Es ist ja in der vergangene Zeit viel passiert, sehr viel passiert. Da geht es vom eigenen Kinde über viele kleine Rehlein und Damirsche(die eigentlich Rothirsche sind) bis hin zu den jüngsten Entwicklungen in Sachen Corona. Heute nun in den USA die Qual der Wahl, von der ich inständig hoffe, daß es das Trumpeltier sowas von hinwegfegt.

Corona? Ja mir und meiner LeuchtturmWärterin Bigi versaut das fiese Tierchen „nur“ den langersehnten Urlaub auf unserer LieblingsInsel Pellworm, während es vielen Menschen im Land gerade die blanke Existenz kaputtmacht. Vielen bricht ihr Berufsleben weg, die lebensnotwendigen Einnahmen, um Miete, Nahrung usw. bezahlen zu können. So gesehen habe ich keinen Grund, in irgendeiner Weise zu klagen. Mach ich auch nicht. Ich bleibe in der Hoffnung, daß diese Krise irgendwann im Lauf des Jahres 2021 über ihren Höhepunkt kommt, daß GastwirtInnen, Sportvereine, Kulturstätten das alles überleben. Also bleibt alle gesund, virenfrei und gesegnet!


Aktionen

Information

4 responses

3 11 2020
freiedenkerin

Das ist wundervoll, dich endlich mal wieder hier auf deinem Blog zu lesen! ❤

3 11 2020
marifo

Ja lieber Wolfgang, es würde mich z.B. sehr freuen, hier wieder öfter zu lesen … so ein gutes Blog ist haltbarer als Facebook und Co. man kann da auch noch in längst vergangenen Zeilen schmökern 🙂
Bleibt gesund und ich freu mich 🙂
Liebe Grüße von Mari

3 11 2020
Ulli

Ach schön, du bist wieder einmal hier❣️
Du hast Recht, bei mir ist alles weggebrochen, die Sorgen sind groß, etwas zermuerbend 😢
Liebe Grüße
Ulli

5 11 2020
Clara Himmelhoch

Es muss wohl Vorsehung gewesen sein, dass ich mal auf dem Handy in den WordPress Reader geschaut habe, was ich ja sonst nie mache. Und freudig habe ich festgestellt, dass ich was von Dir lesen kann. Ich habe auch keinen richtigen Grund zur Klage, aber mir tun all die Leute leid, die durch diese blöde Pandemie an den Rand ihrer beruflichen Existenz gedrängt werden. Ich hoffe sehr, dass irgendwann mal alles wieder gut wird. Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: