Wieder mit…

18 10 2013

Kamera unterwegs. Diese hatte sich in den vergangenenvierzehn Tagen mal eine Wellness- Kur gegönnt in Berlin. Sie wollte im Telebereich nicht mehr scharfstellen und auch die Bildstabilisierung verweigerte ihren Dienst. Aber die Firma Maerz hat ihr wieder aufs Pferd geholfen und heute haben meine LeuchtturmWärterin und ich die Kraniche in Hohendorf bei Groß Mohrdorf besucht und das bei feinstem Abendlicht. pageJetzt geht die Zeit auch schon wieder zu Ende, wo sich die Kraniche auf den abgeernteten MaisÄckern sattfressen. Sie warten jetzt nur noch auf eine längere Nordwindlage, damit sie energiesparend in ihre Überwinterungsgebiete in Spanien oder Nordafrika segeln können. Mit den Kranichen verschwindet auch die Möglichkeit, an dem Punktdiese Vögel beobachten zu können, denn der Landwirt, der dem Kranichschutzverein bis dato eine Maschinenhalle zur Verfügung gestellt hat, benötigt diese Halle in Zukunft wieder für seinen Betrieb. Unser Dank gilt ganz besonders der Crew des Kranichinformationszentrums, des Kranich- Utkiek. Möge sich für die kommende Kranichrast im Frühjahr eine andere Tür öffnen, denn diese schließt sich mit dem Abflug der Großfamilie grus grus endgültig, was ich sehr schade finde. Schnell senkte sich die Sonne und leuchtete nocheinmal von unten in den Himmel über Neuendorf, Groß – Mohrdorf und Klausdorf. herbsthimmel… und genau gegenüber zeigte sich die alte Tante Luna, dick und rund, erst gelblich und dann ganz weiß. Nach dem Regen von gestern abend ist die Luft heute ganz kalt und klar, der Mond leuchtet deshalb unglaublich hell über das Land am Meer. MondLichtbuntekugelnUnd mit diesen bunten Kugeln, die heute auch über Königsbrück leuchten wünsche ich Euch eine gesegnete Nacht und ein schönes Wochenende.

Shabbat Shalom.

Advertisements

Aktionen

Information

9 responses

19 10 2013
skriptum/skryptoria

Na, das sind ja feine Aussichten! ;o) Wirklich schön!

20 10 2013
Frau Momo

Ohne Kamera ist man ja nur ein halber Mensch 🙂 Tolle Bilder…. Meine Kamera tut es auch nicht mehr, aber da hilft nur noch ein neues Objektiv. Vorerst hab ich eine passable Zwischenlösung gefunden….. Handy mit Super Kamera….

21 10 2013
Wolfgang aus Greifswald

Manchmal ist es erstaunlich, was das Mäusekino für feine Bilder hinkriegt, aber wehe es wird dunkel oder du willst ein Stück reinzoomen, da kommen die schnell an ihre Grenzen,was bei der minikleinen Frontlinse auch kein Wunder ist. Irgendwo muß ja LICHT in die Kamer kommen. Aber bei richtig Sonne ist alles schick mit der HandyKamera. LGr. vom ollen grauen Wolf zu Dir ins BayernLand

21 10 2013
Mari

Lieber Wolfgang, ich überlege auch schon die ganze Zeit unserer Kamera mal eine Intensivreinigung zukommen zu lassen aber 14 Tage ohne, wie soll ich das überstehen 🙂
Du machst nun wieder tolle Bilder 🙂
Liebe Grüße von mari

21 10 2013
Wolfgang aus Greifswald

Zum abblasen des Staubs vom Sensor hab ich so einen kleinen Blasebalg und einen ganz feinen extra dafür gemachten Pinsel. Das geht ganz gut finde ich. Ich glaub ich hab den mal bei „Pearl“ bestellt. (Ich hab mir schon ne NAchfolgerin für meine „Dicke“ ausgeguckt, wenn die es irgendwann mal gar nicht mehr tut. Auch von Pentax, gerade rausgekommen und heißt „K-3“ Aber jetzt geht meine ja noch und jetzt ist mir die Neue noch viiiel zu teuer. Da kostet der Korpus allein schon 1300Teuronen. Liebe Grüße zuryck nach KöBrü vom ollen grauen Wolf.

21 10 2013
bigi

Betrachten wir doch alle den Lichtschweif auf dem mittigen Bild erste Collage als SchernStuppe und wünschen uns einen wundervollen ruhigen neuen Sammelplatz für die GruhGruhs im kommenden Jahr.
Danke fürs Teilen – real und virtüll. Tschülp dein Spatz

21 10 2013
Wolfgang aus Greifswald

… den wir dann im Frühjahr ’14 suchen werden, worauf ich mich jetzt schon freue. Ganzliebdrücks + Kuß von Deinem ollen SchneeHaasen.

21 10 2013
freiedenkerin

Was für herrliche Bilder!

24 10 2013
Träumerle Kerstin

Was für schöne Aufnahmen im Abendlicht!
14 Tage ohne Kamera, ui – das kann sich anfühlen wie eine Ewigkeit. Aber wenn sie nun wieder schärfste Fotos liefert, dann war diese Generalüberholung gut.
Liebe Grüße von Kerstin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: