Wunderschönstes AdventsWetter im

9 12 2012

PommerLand – und…. kaum ein Mensch geht überhaupt noch vor die Haustür. Und wenn, dann maximal bis zum WeihnachtsMarkt. Heute morgen noch sah es hier recht moderat aus, was die SchneeHöhe angeht. Um 11 begann es dann auch hier zu schneien. Immer mehr und immer mehr und immer mehr. GreifswinterDer Tierpark-Advent mit Lüttenwiehnacht und Weihnachtsbacken und -basteln für Kinder fiel nicht ins Wasser sondern in den Tiefschnee. Bis zum Abend immerhin 18cm. Im Rundfunk wurden laufend Katastrophenmeldungen verbreitet, was wohl die potentielle GästeSchar fernhielt. Die Tierparkbesucher ließen sich an dem ganzen Nachmittag an den Fingern zweier Hände abzählen. Aber trotzdem stapfte ein Weihnachtsmann(den kenn‘ ich persönlich, diesen Lorbaß!) durch den WinterPark, der insgesamt drei Kindern(zwei davon auf dem RodelHügel außerhalb des Parks) begegnete und den Herren Musici an der Zooschule, die der Kälte trotzend auf eventuelle Gäste warteten und mit Dudelsack und Flöte die Affen, Tauben und Störche erfreuten. Währenddessen hat meine LeuchtturmWärterin oben im neuen Hofladen die ersten TierParkSouveniers an die Leute gebrachtweihnachtsmann…und nach der FütterungsRunde und Einsperren der Viecherls und einem wärmenden Kaffee im neuen TierparkCafé  testeten Hobbit und Flummi, die prächtigen roten Kater meiner LeuchtturmWärterin den neuen, pfötchenkühlenden Bodenbelag auf ihrem Hof und die dort wohnenden Meisen mußten kurz ihr Abendessen an den MeisenKnödeln vorsichtshalber unterbrechen. Herrn Hasen Nuggie gehts mit seinem vielen Heu und Stroh in der Hütte gut, er knabbert zufrieden Äpfelchen und NagerKrokant. schneehasenkatzDas große Schneefallgebiet ist nun durch. Es hat momentan aufgehört zu schneien aber in der N8 soll wohl noch Einiges runterkommen, teilweise als Regen. Also morgen schön aufpassen, wenn Ihr mit dem Auto losmüßt. Euch allen nun einen guten Start in die neue Woche.

Advertisements

Aktionen

Information

15 responses

9 12 2012
juzicka-jess

ha ha .. die katzen gucken aber ziemlich irritiert :0)

9 12 2012
synchronuniversum

die Katzen ist (m)EIN KATER und der guckt nicht irritiert, sondern überwältigt und stolz weil er bis zum Bauch durch den Schnee gestapft ist!

9 12 2012
juzicka-jess

die prächtigen roten kater ist einer? .. lustelig 🙂

10 12 2012
Wolfgang aus Greifswald

…auf den Photos – ja, das ist nur einer. Aaaabär es gibt noch einen von der Sorte, der fast „baugleich“ ist, der hat nicht so ein weißes Schnäuzelchen.

10 12 2012
juzicka-jess

achsooooo … herzig ist er allemal.

9 12 2012
2. Advent | LeuchtStürmisches StrandGeflüster

[…] ich hab ja Ganzjahresschnee, wie derweil auch der Allerletzte begriffen […]

9 12 2012
Frau Momo

Kleidet Dich ungemein 🙂

9 12 2012
Wolfgang aus Greifswald

…aber der weiße Rauschebart ist unangenehm. Immer muß ich das nicht haben…

9 12 2012
Himmelhoch

Es ist so schade, dass nur so wenige Kinder an dem weißen Rauschebart zupfen konnten, weil sie nicht anreisen konnten. – Berlin hat auch eine Menge Weiß abbekommen.
Liebe Grüße zu dir!

9 12 2012
synchronuniversum

Außerdem bliebe da datt ganze lecker Brunch drin hängen :mrgreen:

10 12 2012
synchronuniversum

Das Gemeine war, dass die ganzen Kinder auf dem Hügel VOR dem Tierpark rodeln waren, aber keines kam rein 😦 Egal, neue Woche,neues Glück und jede Menge neues Geflöck.

10 12 2012
Frau Blau

was für ein feiner Weihnachtsmann 😉
schade, dass nur so wenige kamen, aber wie ich es lese hattet ihr eure Freude

liebe Grüße Ulli vom Schneeberg ins Schneepommernland …
dieses Radio … tzzz, hier meldeten sie auch nur Horror, dabei ist einfach nur Winter 🙂

10 12 2012
Wolf aus Greifswald

Mal schauen, was für KatastrophenMeldungen das NDR-Fernsehen heute verbreitet. Hier schneit es seit frühem Morgen(als es mal kurz ein bißchen genieselt hat) wieder ununterbrochen. Der Wind hat von Süd mittlerweile auf NordOst rumgeholt, heißt, daß russische Kaltluft an am traben is. Liebe Grüße vom SchneeWolf aus dem SchneeLand.

10 12 2012
Träumerle Kerstin

Lieber Wolfgang,
das schaut ja genauso winterlich aus wie hier bei uns. Überall nur Schnee, Chaos auf den Straßen. Wir schieben den Gehweg frei, der Schneepflug schippt alles wieder rüber. So ist es ein Hin und Her, keiner weiß noch wohin damit. Johnny wollte heut früh gar kein Häufchen machen, weil er nicht wusste wohin, er sank ja total ein 🙂
Nun taut es zwar ein wenig, soll ja aber nachts wieder frieren.
Wunderschöne Aufnahmen können wir wenigstens machen – und bei Dir betrachten.
Kommt gut und rutschfrei durch die Winterwoche, liebe Grüße von Kerstin.

22 12 2012
Träumerle Kerstin

Heut hat es hier in Königsbrück noch mal ordentlich geschneit, da kommt doch richtig Weihnachtsstimmung auf.
Lieber Wolfgang, ich wünsche Dir mit bigi ein friedliches Weihnachtsfest, geruhsame Feiertage ohne Stress und einen sanften Rutsch in ein gesundes neues Jahr.
Bleib so lustig und beschere uns weiterhin so schöne Bilder.
Herzliche Grüße von Kerstin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: