Kilkennys letzter LiegePlatz

21 05 2012

…befindet sich bei Loissin direkt am Strand. Einer meiner LieblingsPlätze birgt nun sein Grab. Heute morgen hab ich meinen kleinen Kater der guten alten Mutter Erde übergeben. Mit Blick auf den Greifswalder Bodden.

Auf seiner letzten Autofahrt begleitete ihn die glutrote aufgehende Sonne, vorbei an der Wiecker Kirche und der Eldenaer Bockwindmühle. Auf der RyckFahrt zeigte sich ein wunderschöner Morgen eines beginnenden warmen FrühsommerTages, die letzten RapsBlüten verteilten ihr gelbes Licht und ihren gelben Duft und stellten nocheinmal eine Pommersche LandKuhIdylle. Hobbit und Flummi, die beiden roten PrachtKater auf bigis Leuchtturm waren heute morgen ganz besonders lieb und kuschelig und schnurrig und köpfchenstubbsend. Und so wünsch ich Euch allen einen guten Start in die Woche. Und wenn Eure Kätzin/Euer Kater gesund ist, freut Euch an ihnen und seid dankbar dafür. Mein kleiner KilkennyKater möge in Frieden schlafen an diesem schönen Ort.

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

21 05 2012
freiedenkerin

Du hast so ein wunderschönes Plätzchen für die letzte Ruhe ausgesucht, da wird es dem lieben Kilkenny ganz bestimmt sehr behagen…

21 05 2012
Li Ssi

(((oller grauer wolf)))
das hast du gut gemacht und kilkeney schläft nun mit rauschen im ohr… das würde auch mir gefallen
sei lieb umärmelt Li Ssi

21 05 2012
juwi's welt

Das tut mir leid für dich. Wenn man ein Tier bei sich aufnimmt, dann denkt man nicht daran, wie kurz die Zeit sein wird, die man mit ihm gemensam verbringen darf. Aber wenigstens hat du einen schönen Platz für deinen kleinen Kilkenny gefunden.

21 05 2012
Frau Momo

Was für ein schöner Ort. Möge er dort in Frieden ruhen.

21 05 2012
Träumerle Kerstin

Oh Wolfgang, das macht mich so betroffen. Ich nehm Dich mal in meine Arme und drück Dich ganz doll.
Der kleine Tiger hat so viel Leben in Deine Bude gebracht, so ein kleiner süßer Fratz.
Einen schönen Platz hast Du ihm ausgesucht. Und immer, wenn Du da am Strand stehst, bist Du ihm nahe.
Ich wünsche Dir viel Kraft und verdrücke eine Träne des aufrichtigen Mitgefühls.
Liebe tröstende Grüße von Kerstin.

21 05 2012
Wolfgang aus Greifswald

Der Tierarzt sprach gestern abend davon, daß es bei Weitenhagen einen Ort gibt, an dem man sein HausTier Mutter Erde übergeben kann – aber was verbindet mich mit Weitenhagen? Nur die Tatsache, daß da ein FunkLoch ist und mehr doch nicht. Da oben am Greifswalder Bodden – da ist es viel schöner, da sitzt Kilkennys DosenÖffner gerne, da ist Wasser, Rauschen, Wind, dort gibt es KraftBäume und die gute alte Mutter Erde hat genau dort ihre Arme für Kilkenny ausgebreitet.
Danke lieber Herr Doktor Gustav Seils für Ihre Hilfe, dank Euch allen für Eure Anteilnahme. Ganz liebe Grüße vom ollen grauen Wolf aus der schönsten Hansestadt am Ryck.

22 05 2012
marifo

Mein lieber Wolfgang, ich habe eben erst von der traurigen Nachricht gelesen … es tut mir sehr, sehr leid und ach es erinnert mich alles gleich wieder an unsere Kätzchen die uns schon verlassen haben… damals der „Chef“ als Ronja ging und dann die kleine Walli … Wenn so ein Tier stirbt ist das immer traurig … aber irgendwann hat man vielleicht den Mut einem anderen kleinen Tiger ein zu Hause zu geben … Sei ganz herzlich von uns umarmt und viele Grüße von uns an Dich!

22 05 2012
Wolfgang aus Greifswald

Ja den Leidensweg von WalliKätzin hab ich ja bei Euch mitbekommen und ich hoffe, daß die beiden sich unter dem schönsten KratzBaum hinter der RegenbogenBrücke treffen. Danke für Deine lieben Worte. Liebe Grüße zuryck nach KöBrü vom ollen Wolfgang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: