Ende der EisZeit

14 02 2012

Die EisLuft wird wohl  nun langsam wieder verdrängt aus MittelEuropa. Bei uns im PommerLand sind es gerade Null Grad, die EisMassen auf den Boddengewässern, die vor ein paar Tagen noch erheblich die Schiffahrt behinderten,  kommen langsam in Bewegung. Sie treiben nach Osten und auf dem Weg dahin werden sie dank des  aus  nordwestlichen Richtungen kommenden Windes  auch an die West- oder NordKüsten geschoben. Am Sonntag waren meine LeuchtturmWärterin und meinereiner in Karlshagen, Eis gucken. Wir hätten nicht damit gerechnet, daß es sich auch dort fast so hoch aufschichtet wie am Thießower Strand. Mit von der Partie war das afrikanische WildPferd Tamtam mit dem Testbild im Fell,  welchem noch nie in seinem ZebraLeben der gestreifte Hintern so auf Grundeis ging. Er wird im ZuukaLand wohl  alle vor einem Besuch  im   deutschen NordOsten warnen – zumindest im Winter. So ein bis zwei Meter Höhe hatten sie EisschollenStapel schon. Nicht ganz so hoch wie die Thießower EisBerge aber doch schon ganz ordentlich.

Übrigens:  es gab im Anschluß an die EisSchollenBesichtigung und PhotoSession den besten TortenKuchen der  Insel Usedom beim „Wolfsteller“ im Seebad Karlshagen. Dazu einen schönen Kaffee Kantholz (Latte- Macchiato) Da läuft mir beim bloßen Hinsehen schon das Wasser unter der Brücke zusammen*grins*

Jetzt – um 23:10 – fallen bei knapp über null Grad Lufttemperatur ganz dicke SchneeFlockenvom Himmel. Naßkaltes SchnupfenWetter, welches zur Zeit meine LeuchtturmWärterin „gefällt“ hat. Ich hoffe, daß es ihr schnell wieder besser geht. Drückt ihr mal die Daumen.

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

15 02 2012
GZi

Ohhhh!!! Die Eisschollen sind natürlich imposant – aber ja überall zu seinen 😉 hier taut es jetzt endlich und fast aller Schnee ist nach dem regen gestern weg. Heute strahlender Sonnenschein. Sollte der Frühling ganz bald kommen???
Das Kaffee/Kuchen-Foto mit dem TamTam allerdings lässt mein Herze höher schlagen – da möchte ich auch sofort dabeisein!

16 02 2012
bigi

Schööööööööööön war’s und TamTam ist so glücklich über all die Impressionen, die er hier zu sehen bekommt.
Und heute – alles weggetaut – gestern noch durch die Klosterruinen im Schnee getrabt und heute hat die Sonne alles wieder grün gemacht. Jaaaa GZi, das wäre schön – mit dem Frühling – JETZT!
Tschülp
dein Spatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: