kälteste N8 des Jahres in HGW

6 02 2012

.. ganz kurz mal zwei WetterOnline- TemperaturKarten von heute morgen:

und eine Stunde spööter war es noch kälter:

Somit war es heute morgen 22° unter Null und das direkt an der See, die ja im Boddenbereich schon zugefroren ist. Weiter landeinwärts waren heute morgen -28°, zum beispiel im Raum Ueckermünde am Stettiner Haff und in Teilen Sachsens fast -30°C. Kommt also gut in diese eiskalte Woche und zieht Euch warme Stiefel an.

Advertisements

Aktionen

Information

7 responses

6 02 2012
Träumerle Kerstin

Oh ich hasse mittlerweile diese Kälte. Ich mag nicht mehr, gibt es nicht bald Frühling? Mir geht es nicht gut, ich habe Kopfschmerzen, die Hunderunden machen keinen Spaß. Ständig muss man Fenster trocken wischen, lüften, heizen, wieder lüften usw.
Macht euch einen gemütlichen Abend, liebe Grüße von Kerstin.

6 02 2012
Wolfgang aus Greifswald

Leider bleibt die Kälte noch mindestens die nächsten 6 Tage. Nachts bei -15 und tags bei -7°C, am Donnerstag leichtes Geflöckel bei Euch und danach wieder trocken. Ich hoffe, daß die Kopfschmerzen Dich schnell wieder in Ruhe lassen und irgendwann wirds auch wieder milder.
GLGr zu Dir nach KönigsBrück vom Wolfgang, der jetzt auch Feierabend macht.

6 02 2012
Gwen

Ich kann nicht behaupten, dass ich die Kälte hasse, weil meistens ist es klar, still und sonnig, wenn ein Hochdruckgebiet ankommt. Nasskalten Null Grad Temperaturen sind da schlimmer. Bei uns ist es heute+9° und nachts wahrscheiinlich bei Null. Dir noch eine schöne Woche und mildere Temperaturen draussen

7 02 2012
Gwen

P.S. lustig zu lesen dein Kommentar war über BigDreck:-)) so wahr so wahr. Fast Food ist wirklich eine Teufelserfindung

7 02 2012
juwi

Ja, da braucht man keine Katastrophenfilme im Fernsehen à la „Wenn die Welt grfriert“: Das haben wir gerade live.

Gruß von der klirrendkalten Nordsee- an die Ostseeküste, die allerdings auch nicht wärmer ist (jedenfalls bei Kiel),
juwi

8 02 2012
Gabi K

oh man, da haben wir es ja mit -17/18° fast noch warm hier am Rhein. Dürfte für mich aber auch wieder wärmer werden. Allerdings merke ich, dass ich mich an die Kälte gewöhne. Die -6° von heute morgen kamen mir schon mild vor.

9 02 2012
Dani

Die einstelligen Minusgraden zurzeit sind wirklich erträglich, nachdem man schon Kälteres mitgemacht hat. Ich kreuze die Finger, dass es so bleibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: