Winter-Inseln…

12 01 2012

Ganz kurz mal ein LebensZeichen vom Schnee aus dem Schnee. Da bin ich doch heute in den Schwarzen Wald zur Li Ssi gedüst – wenn man schonmal so dicht(325km) bei ist. Hier gibts zwar üüüüberhaupt keinen FunktelephonKontakt aber das InterNetz geht. Deshalb nutze ich die Schanze, ein paar Bilder zu zeigen aus dem tiefverschneiten LeutaschTal. Am Sonntag warbei Ankunft noch dickstes SchneeTreiben, am Montag dann schon aufgelockertes Gewölk aber flauschige 1,50m SchneeHöhe im Tal, im LeutaschTal, wo auch gestandene Einheimische midden Kopp schütteln. So sehen ca. 1,20m auf dem Stadl aus. Und warum Winter-Inseln? Ja ganz einfach: In der Leutasch versinkt alles im Schnee und auf dem Weg in den SchwarzWald ist es nur grau und trüb und fast schneefrei gewesen bis es dann auf den letzten Kilometern wieder auf ca 1000m ü. NN. wieder wie Winter aussah. …so üsselich, wie das im Tal war, so wunderklar war die Luft oben auf über 1000. Eine Fernsicht: vom SchwarzWald bis in die Schweizer Alpen rübergucken is doch da Hamma, oder?

Und nun geb ich den RechenKnecht hier wieder frei und melde mich nun erst wieder, wenn ich wieder „an Land“ bin. Paßt gut auf Euch auf. Bis bald wieder.