Auto- Stöckchen (von WortMan über Frau Tonari)

30 05 2011

Was war dein erstes Auto?    Trabant Kombi, 600ccm, 26PS, schmutzigweiß und gesoffen hat er wie ein irischer StallKnecht. Erstes „richtiges“ Auto: Golf I, 1000ccm, 50PS, feuerwehrrot.

Was ist dein Traumauto?  ein Gerät Ohne Logische Funktion (GOLF) als Diesel BlueMotion

Welches Auto fährst du aktuell? ein genau solches Gerät*grins* Diesel 1,9er mit hundert PS, grüne Plakette aber noch kein BlueMotion.

Hast du deinen Führerschein gleich im ersten Anlauf geschafft? Klasse 1 (Motorrad) ja und Klasse5 (LKW mit Anh.) da hat mich der Prüfer reingelegt: Nächste links! ich schmeiß den Blinker und er pelzt auf die Bremse. Einfahrt für LKW verboten! Beim zweiten Anlauf hats aber dann geklappt. Theorie immer beim ersten Anlauf.

Fluchst du im Auto? Und wenn ja, wie?  Ääh – nöö.

Bist du ein schwieriger Beifahrer?  Meistens sitz ich selbst am Volant, genieße es deshalb sehr, wenn ich mal chauffiert werde und vertraue dem Kutscher dann uneingeschränkt. Und mir als mittelmäßigem AutoFahrer steht es nicht an, den Fahrer zu schurigeln.

Traust du dich Autobahnfahren? Ja klar! Langstrecke NUR Autobahn, allerdings bis max.160km/h meistens weniger. (Das Auto schafft aber fast 200) und nachts ist es für mich schwierig wegen schlechten Sehens.

Wieviele Punkte hast du in Flensburg? Einen wegen falschen Überholens, das war aber vor über 10Jahren, der ist also schon gelöscht.

Was für Musik hörst du beim Autofahren? Jazz, Reggae, Klezmer, Ska,  alles richtig schön entartetes Zeugs abseits des MainStreams, deshalb nur, wenn ich allein fahre, um niemanden damit zu belästigen.

Advertisements

Aktionen

Information

6 responses

30 05 2011
Himmelhoch

Der gleiche Trabant war auch der meine. An das Saufen habe ich keine Erinnerung – nur an den Krach. War deiner neu? Unserer war 3 Jahre alt zum Neupreis, ist ja klar.

30 05 2011
Wolfgang aus Greifswald

nein, meiner war gebraucht, ich hab ihn auch erst nach der „Wende“ gekauft. Da waren die guten Stücke für erträgliches Geld zu haben. Neupreis hätte ich nicht zahlen können. Laut war er aber nicht, weil er eine nachträglich eingebaute SchallschutzMatte aus dickem Filz zwischen Motor und Fahrgastraum hatte. LGr in die Hauptstadt vom Wolf.

30 05 2011
tonari

*lach* gesoffen wie ein kaukasischer Bergbauer träfe es wohl eher 😆

Danke fürs Mitnehmen. Ein echtes Männer-Stöckchen wie es scheint 😉

30 05 2011
Wortman

160 ist auch mehr als ausreichend. Darüber ist eh nur noch Stress, da du 5 km im voraus gucken musst.

Du hast es irgendwie mit Golf, oder? 🙂 Hast auch Aktien von VW? *frechgrinz*

31 05 2011
Wolfgang aus Greifswald

In meiner AutofahrerKarriere hab ich die Gölfe I, II, III und IV gefahren. die ersten beiden waren Benziner, der 3. war einer der ersten TDI- Maschinen, die im Sommer mit 4,3Liter zu fahren waren und mein derzeitiger hat die sog. Pumpe-Düse-Maschine. Die ist leider nicht mehr so sparsam. Und ich finde der Golf ist schon ein feines Auto. Praktisch, Quadratisch, Gut. Und ich bin dankbar, daß ich so eine Gehhilfe hab und hoffe, daß sie noch lange hält. Aktien aus der Wolfsburger Autoschmiede hab ich nicht. Das AktienGeschäft ist mir eh suspekt. Das sollen die betreiben, die sich damit auskennen. Mein bißchen Geld ist mir zu schade, um es so risikoreich „anzulegen“.
Liebe Grüße vom Wolf aus der schönsten Hansestadt am Ryck ;o)

31 05 2011
Wortman

Sehe ich ebenso mit den Aktien 🙂

Ich hatte früher mal zwischendurch mal einen Golf 1 gehabt. Das Problem ist nur, für seine Größe kostet der richtig gut Geld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: