EnergieFelder in Pommern

28 02 2011

Heute am späten Nachmittag an der B-96 verabschiedete sich die dicke Frau Osram in Richtung Niedersachsen und HedwigHolzbein – und soooo schöööön sah das aus: … und morgen beginnt der meteorologische Frühling, wo sich die dicke Frau Osram jetzt mal anstrengen kann, das letzte Eis am Bodden aufzutauen , das sich in den letzten zwei Wochen wieder neugebildet hat, denn Anfang Februar war der Bodden, der Ryck und die BinnenGewässer schon eisfrei.

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

28 02 2011
freidenkerin

Das sind in der Tat großartige Fotos! Danke für’s Zeigen!

28 02 2011
Synapse

Mal ehrlich. Ich kann den Schnee und das Eis bald nimmer sehen und ich hoffe stark, dass die Clara, so nenne ich die Sonne immer, bald ihre geballte Energie zu uns auf Erden schicken wird, so dass sich die Bilder wieder ändern…

Gute Nacht und liebe Träume wünscht dir Mandy

28 02 2011
Wolfgang aus Greifswald

Ja ich finde auch, daß nun genug is mit Winter – und die Sonne kommt jetzt auch immer höher, bleibt jetzt hier im NO noch bis mindestens Freitag fleißig am Start´. Die nächste SüdWestLage bringt dann auch uns endlich Wärme. Schneeglöckchen und Winterlinge drängen ans Licht und die helle Sonne machte schon einen frühlingshaften Eindruck. Auch Dir nun eine GN8. GLGr vom ollen Wolfgang aus der schönsten Hansestadt am Ryck.

1 03 2011
bigi

Schwedische PopGruppe – das Eis macht so schöne Skulpturen und bietet so tolle Motive! So lange es doch trocken ist, und das Eis und der Schnee nicht Wege und Straßen lahmlegen ist das doch wunderschön.
So wie deine OsramBilder mein Herz. Die sind wirklich, wirklich klasse!
Tschülp,
dein Spatz

1 03 2011
Frau Momo

Ich kann den Winter auch nicht mehr sehen und fühlen, zumal ich mir jeden Morgen den Popo abfriere, wenn ich die 12 Kilometer zur Arbeit auf meinem Moped fahre.
Aber die Bilder sind grandios!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: