Glück auf, Glück auf…

13 10 2010

… der Steiger kommt –

und er hat sein helles Licht bei der Nacht –

und er hat sein helles Licht bei der Nacht-

schon angezünd’t – schon angezünd’t….

Heute früh um 5 kam in der chilenischen Atacama- Wüste der erste der 33 unter Tage eingeschlossenen BergLeute wieder ans Tageslicht. Das erste Mal in der langen bergmännischen Geschichte ist es gelungen, BergMänner aus über 600 m Tiefe abzubergen. Zeit, den Rettungsmannschaften zu danken und still den Hut zu ziehen vor den tausenden Berglauten, die in Ausübung ihrer Arbeit im Berg geblieben sind und vor den hunderttausenden BergLeuten, die für uns Kohle, Kupfer, Gold und  was auch immer aus der Tiefe holen. Sie wissen, daß SchlagWetter, Stolleneinstürze und hunderte andere Gefahren im Berg ihr Leben bedrohen und sie fahren immer wieder ein – auch für uns.