zuryck am Ryck

3 06 2010

… und die Vorhut aus BN- Beuel ist schon mitgekommen, zu testen, ob es sich in Pommern leben läßt: Meine bigi muß die letzten knapp drei Wochen auf ihrem alten Turm ohne ihre geliebten WachKater verbringen, Noch hab ich von ihnen keine richtigen Bilder. Einer der beiden, der Flummi ist schon ganz aufgeschlossen hier unterwex, während der Schäff, The Voice, der Hobbit den so plötzlich über ihn hereinbrechenden Umzug aus dem RheinLand noch verdauen muß. Aber er wird es auch schaffen und bald werden sich beide wieder die Zeichnung aus dem Fell kloppen, wie es sich unter Brüdern ab und zu gehört*grins*

Gestern abend war am Ryck so ein phantastisches AbendLicht, nachdem es den ganzen Tag grau war, da mußte ich einfach nochmal mit der Kamera raus- wo kommen eigentlich KatzenHaare in meiner Tastatur her???-  und hab die folgenden Bilder mitgebracht:zum Beispiel die Stadthalle, 1914 gebaut und jüngst vollständig saniert und vor ein paar Wochen erst wieder feierlich in Dienst gestellt: und dann ab an den Ryck, mein und bald auch bigis HausFlüßchen:Und damit Euch allen eine GN8

Advertisements

Aktionen

Information

6 responses

3 06 2010
seelenbalsam

Sagenhaft geniale Bilder!

3 06 2010
Wolfgang aus Greifswald

Willkommen bei mir im PommerLand liebe SeelenBalsamFrau, die Kamera ist meine treue Begleiterin zum Darstellen meiner GefühlsWelt. Zum Malen und Schreiben hats bei mir nicht gereicht, da will ich gern öfter mal bei Dir gucken. Schön, daß Du hier warst und sei herzlich willkommen im NordOstUniversum mit RückenWind im Gesicht. Shalom sagt erstmal der Wolf aus der schönsten Hansestadt am Ryck

4 06 2010
ute

danke für die impressionen.. nachdem ich es am letzten we endlich geschafft habe greifswald zu besuchen, werden wir morgen gleich noch einmal dort flanieren.. es war einfach zu schön dort.. 🙂

lg ute

4 06 2010
Träumerle Kerstin

Guten Morgen lieber Wolfgang,
sind das schöne Bilder, da möchte ich drin versinken und nicht mehr wegschauen. Oh wird die bigi das schön haben bei Dir, das ist das Beste, was ihr passieren konnte – davon bin ich überzeugt.
Die Katerchen halten Dich derweil auf Trab und glaub mir, Katzen- wie auch Hundehaare kommen ÜBERALL hin! Kaum hab ich gesaugt, der Herr schüttelt sich, kannste wieder von vorn anfangen. Er wechselt gerade sein Fell.
Hab ein schönes und sonniges Wochenende, liebe Grüße von Kerstin.

4 06 2010
Frau Momo

Was für geniale Bilder. Einfach toll. Die Stubentiger werden sich sicherlich einleben. Meine fanden Umzüge auch immer nicht so prall, haben es aber auch überlebt.
Und ziemlich schnell fanden sie es auch ganz prima, zwei Dosenöffner zu haben und haben den dazugekommenen auch schnell lieb gewonnen.
Ich wünsche den beiden gutes Einleben. Sicherlich vermissen sie auch ihr weibliches Personal, aber das kommt ja auch bald 🙂
Hunde haben Frauchen/Herrchen-Katzen Personal, das ist so. Lass Dich nicht zu sehr tyrannisieren!

6 06 2010
bigi

WoW – danke mein ♥, für die Bilder!
Kuss
dein Spatz mit Wahnvorstellungen (ich höre Kater, sehe Katzen, keiner schreit mich an…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: