13° Luft und 11° Wassertemperatur…

20 05 2010

gestern mittag in Greifswald am Ryck. Medienwirksame Aktion der JungGrünen und der GlobalCivilSociety,die auf die zunehmende Gefährdung der Flüsse hinweisen. Sie wurde auch von unseren FernsehKollegen begleitet und abends waren sie im Nordmagazin zu sehen, die knapp zwanzig Mutigen, die in das klare und saubere Wasser des Ryck hüpften.

Auch am kleinen, mehr stehenden als fließenden Ryck besteht Gefahr für die FlußLandschaft, denn geschäftstüchtige Herrschaften wollen in Größenordnungen die nördlich des Ryck gelegenen Salzwiesen bebauen, rycksichtslos die Überflutungsflächen des Flüßchens zupflastern und so auch die dort wohnenden Tiere verjagen. Mit Errichtung des Sperrwerkes an der Ryck- Mündung in den Greifswalder Bodden gibt es auch keine stark schwankenden Wasserstände mehr, und man kann dichter ans Ryck- Ufer ran mit der Bebauung.

Nachdem die UmweltAktivisten die RyckFrösche erschreckt haben, wieder aus den bräunlichen Fluten gestiegen sind fuhr die DLRG nochmal eine Kontrolle, ob niemand vergessen wurde und der Ryck gehörte wieder den Fischen, Fröschen und Möwen. Gestern sah es übrigens wie WeltUntergang aus, während heute wieder feist die Sonne lacht.

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

20 05 2010
Frau Momo

Das nenn ich Einsatz….. mich friert´s ja schon beim Bilder angucken. Aber eine gute Aktion, das!

21 05 2010
bigi

Nixx da – FlussUferbebauung – ich bau denen gern ein Hörnchen. Finger weg vom Ryck!!!
Klasse Aktion und echtes LondonFeeling möchte ich behaupten.
Pfingsten scheint die Sonne, auch bei uns in MeckPomm. Zwar hab ich nixx davon, aber sie kann ja schon mal vorglühen, die gute Frau Osram, bis ich am 26.6. nachziehe.

Ich liebe dich!

21 05 2010
Kerstin

Hallo lieber Wolfgang,
die Bilder sehen ja aus wie im November geschossen – so grau, da friert es einem beim Hinschauen. Und dann noch in die eiskalte See stürzen – nee nee, das ist nischt für mich.
Bei uns kämpft die Sonne, aber es regnet nicht mehr und wird spürbar wärmer.
Ich wünsche Dir ein schönes langes Wochenende,
liebe Grüße von Kerstin.

22 05 2010
chinomso

Aber Hallo!!! Das ist doch mal was.
Ich war mal bei 11°C in der Nordsee. Ein Gefühl wie ne Ganzkörper-Akupunktur. Das ist aber enorm gut für die Durchblutung.

Trotzdem ist das nicht mein bevorzugtes Badewetter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: