Soraya wird

30 03 2010

immer größer, treibt Blätter von acht Zentimetern Länge und verzweigt sich unten. Es ist eine Freude, sie beim Wachsen und Gedeihen zu beobachten. Auf den Bildern ist die Größe ganz gut zu sehen, die die kleine Soraya mittlerweile erreicht hat. Und sie hat sich zusammen mit Jewel in Pose gestellt – auch für Annette- Maria, die die Idee von der Flower Of Change in D-Land verbreitet hat. Und warum? Annette- Maria hat heute Geburtstag und Soraya und Jewel und Wolfgang senden ganz liebe Glückwünsche und Grüße zu ihr, die zur Zeit in Griechenland Urlaub macht.

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

31 03 2010
Kerstin

Schön, auch die zerrupften Tulpen gefallen mir. Und am Sonntag kannst Du meine Nofretete streicheln 🙂
Dir einen schönen Mittwoch, biste schon beim Koffer packen?
Liebe Grüße von Kerstin.

31 03 2010
Chinomso

Klasse!
Du wirst bald den großen außerordentlichen Gärtner-Orden am FoC-Bande bekommen. 🙂

Und wieso hast du denn die Tulpen mit der Nagelschere oben so frisiert?
War das nicht schrecklich viel Arbeit? Hast du zuviel Zeit? Oder wie? Bigi nicht da und schon hat er Langeweile, der Mann.

Sehr schöne Fotos.

31 03 2010
bigi

Uih – dunkelrote Papageientulpen – wie genial! Nicht nur HanseHase- und Unität-, sondern auch BlumenStadt Greifswald 😉
Noch einmal mehr nicht gescheit schlafen 😛
Und dann kann ich Soraya und Jewel wieder höchstselbst kuscheln.

Ich freu mich auf euch
Kuss, bigi

1 04 2010
Frau Momo

Verrate mir doch mal bitte, wie Du die Ableger abknipst… meine Momo wächst ja auch wie verrückt, aber ich trau mich nicht, da was abzumachen.

1 04 2010
bigi

Gerne hier nochmal Frau Momo – ALSO, du knippst direkt überhalb eines BlattPaares ab, dann ist der LeerStängel an Momo selbst nicht so lang, dafür hast du ihn unten am Ableger und somit genug Raum, um ihn ins Wasser zu stellen.
Liebe Grüße bigi
Wolf tourt gerade durch Ahrensburg und knippst da wie wild Krokusse – wenn du nach ihm schreist, vielleicht hört er dich ja?! 😉

4 04 2010
Frau Momo

Danke Bigi. Ich werd das mal versuchen.

Hätte ich gewußt, das Wolf so nahe ist, hätte ich natürlich besser hingehört 😉

9 04 2010
Frau Momo

Ich hab´s getan 🙂
Zwei Ableger stehen hier nun und ich hoffe, das einer es schafft als Gastgeschenk im Juni mit in den Schwarzwald zu reisen.

Danke Bigi!

9 04 2010
bigi

Sehr gerne!
Meine Beiden haben fertig – können schon in Erde.
FeatherWay für meinen Laden – und Queenie zieht eine Etage tiefer zur CatSitterin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: