aus Königsbrück…

19 12 2009

… kam der PostReiter – mit dem RentierSchlitten, so glatt wie es auf den Straßen im Land ist, und brachte der bigi und mir:

… ein adventliches Licht, das die Kerstin uns ausgesucht hat bei einer traditionellen Königsbrücker KeramikManufaktur. Wir haben uns so sehr darüber gefreut und sagen Dir hier gaaaaanz lieben Dank dafür und wünschen Dir und den Deinen wunderbunte WeihnachtsTage und ein fröhliches und gesundes 2010.

Und dann kam die Tage nochmal Post aus Königsbrück von Mari und Andi, die uns einen feinen Dresdener Stollen zukommen ließen, auch dafür gaaanz lieben Dank in die Bohraer Straße+ ganz liebe Grüße an Euch und an die Cindy, die hoffentlich zu den WeihnachtsTagen mal bei Euch aufläuft.

Der PostReiter war dann NOCHMAL da, brachte heute vom Katerchen ein Kärtchen mit EisBärchen. DANKEDANKEDANKE Du Liebe und auch zu Dir ganz liebe Wünsche für ein fröhliches WeihnachtsFest gern auch in rosa. Bei der Gelegenheit prökelte der PostMann noch einen ganz dicken Umschlag in meinen Briefkasten. Da war ein wunderschöner selbstgebastelter Kalender drin von Eva und Heidi aus Nürnberg. So schöne Bilder unter anderem von der Ostsee drin, da leuchteten meine Augen ganz doll und ich wünsch Euch und Euren Lieben ebenfalls ein schönes Fest und im neuen Jahr viele an- und aufregende Motive vor der Kamera und immer zur rechten Zeit den Finger am Auslöser.

Die Kekse haben wir uns heute nachmittag selbst geschenkt. Es sind unsere ersten zweisam selbstgebackenen Plätzchen und sie sind erwiesenermaßen höchstlecker.

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

20 12 2009
Mari

🙂 na dann hat er euch ja wenigstens noch vor dem 4.Advent erreicht und hält nun bis Ostern … da sollte er dann am besten schmecken sagt man …
lg und einen schönen sonntag euch

20 12 2009
Frau Momo

Soviel Post und noch so schöne dazu. Ich freu mich für Euch.

29 12 2009
waldeva

prima, dass der Kalender noch vor Weihnachten angekommen ist …. einen guten Rutsch ins Neue Jahr, das wünscht Euch Eva 🙂
Ich werde am Donnerstag zu Philipp nach Frankfurt fahren und dann hoffe ich doch, dass wir alle gut ins spannende neue Jahr hinüberkommen werden.

Herzliche Grüße von Eva 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: