Zu Besuch im MeerchenLand

24 10 2009

*wasausgeheckthab* stand die letzten tage auf einer sms an mein Licht auf dem Turm, die bigi.

Es zieht mich ins BundesHauptdorf am Rhein und das sollte heute abend erfolgen. Ich konnte mir aber diesen Sonnabend freiorganisieren und bin dann gleich nach’m Dienst am Freitag schon los nach Bonn. Sie hat nixx geahnt und war in der Annahme, daß ich meine Oldies in NB besucht habe. Telephonisch erzählte ich ihr, daß ich jetzt zu Hause angekommen bin(in Greifswald) und jetzt die Haustür aufschließe und durchs enge TreppenHaus stapfe, wir beide Telephon am Ohr.Sie hörte die Schritte im Treppenhaus und dachte an ihren NachBär, der heute spät nach Hause kommt, aber nicht ungewöhnlich das. Und dann stand ich mit HerzKlopffff vor ihrer Türe und klopfte, Ergebnis: stereöses Geklopfe rechts in Bigis  Telephon und links akustisch an der Tür. Und als ich dann am Telebimm erzählte, WER da anne Tüä kloppt…. Nur soviel: der NachBär war’s nich*saufrechbreitgrins*

Dann kamen erstmal ein paar schöne Stunden unter Ausschluß der Öffentlichkeit und am heutigen tag waren wir auch mal mit den Fahrrädern am Meerchen, das zur Zeit wenig Wasser führt.

meerchenlandUnd weil das so ist, das mit dem wenigen Wasser im Fluß, gab es dann etwas tröpfelndes Wasser von oben(wo es doch vorher sogar sonnig in BN war) und wir setzten uns auf die Räder und trollten uns heimwärts zum KaffeeTrinken+Knutschen+Kuscheln.

Es ist so schön hier am Rhein und ich wünsch Euch allen hier eine GN8.

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

25 10 2009
Frau Momo

Ich stell mir die Situation gerade vor…. die nichtsahnende Bigi am Telefon, Du schon vor ihrer Tür…. schöööööööööööööööön.
Ich wünsche Euch eine ganz plüschige und wunderschöne Zeit zusammen.
Aber ich bin da doch parteiisch…. das Wasser um HGW gefällt mir einfach besser als der Rhein. Aber vielleicht auch nur, weil ich HGW besser kenne, als das Bundeshauptdorf.

25 10 2009
Kerstin

Ich war noch nie am Rhein, wir haben ja die Elbe fast vor der Haustür. Aber an der Donau waren wir schon und an der Spree und an der Saine …
Noch ein schönes verkuscheltes Rest-Wochenende wünscht Kerstin.

25 10 2009
Tine

So ist Leben schön! Ich denke, ihr hattet auch in Bonn ganz schöne Stunden, ihr zwei verliebten Hanserheinhasen…

26 10 2009
bigi

… und KÜSSEN!
Ich hoffe du tust gerade das, von dem ich sagte, dass du es tun sollst!
Schlaf schön mein tapferer KuschelWolf
Hand in Hand ins SchlummerLand

26 10 2009
bigi

PS: Und wenn du tust, was ich hoffe, dass du tust – dann sind es nur noch 16mal schlafen, nach dem jetzigen tuten *grrrrrrrrrrrins*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: